IsF Clan 16.Jun.2021 , 00:50 Uhr Optionen: TO FORUM CHANGE TO SSL  IsF-Clan.com - HLTV.info - Voice-Server.de - Impressum -  
CHANGE DESIGN CHANGE HOST
IsF-Clan.org mit SSL
 
 
Besucher: 22254370 CS - SniperWar Server   Guten Rutsch ins J...   gameserver.isf-cla...   TESO : neue DLCs...  
Gespielte Wars: 803 TF2 - by Server-United.de   Frohe Weihnachten!...   Public Mumble Serv...   Valheim : Großes Update ...  
User online: 23 CS - FunYard   Danke für 20 Mio. ...   gameserver.isf-cla...   Minecraft : Axolotl zäme...  
IsFBenutzer: 618 CS - Mansion Server   Guten Rutsch ins J...   gameserver.isf-cla...   Minecraft: Riesen-Patch ...  
IsFIsFIsFGB-Beiträge: 285 CSS - Spelunke   Danke für 15 Mio. ...   MineCraft Communit...   Outriders : Patch 1.09...  
    Kein War eingetragen
  IsF.WOT vs. HoW
  IsF.WOT vs. QSF-7
  IsF.WOT vs. ANV
  IsF.WOT vs. OFaH
  IsF.WOT vs. SA
  - Zur Sponsor Section -
  http://www.youtube.com/user/IsFClan
  http://twitter.com/IsF_Clan
  http://www.isf-clan.org/page/artikel/14/Flash_Games/
  Frage: Social Links sind ?
  Mir egal ...
Eine gute Sache ...
Nervig ...
 
  Mark-Networks.de
  Voice-Server.de
  HLTV.info
  XITEC-Network.at
  ESB - Deutscher eSport-Bund
  Server-United
  Teamspeak3
Du benutzt eine SSL gesicherte Verbindung SSL zu unserem Server!
Zur Zeit suchen wir:

Ein neues Team (z.B. CS:GO),

sowie ein bis zwei Orgas die uns unterstützen wollen.

Bei Interresse meldet euch bei uns.


 
» Outriders : gibt Spielern starke Legendarys zurück, die sie gar nicht verloren haben
Kategorie: Shooter von mark - 07.05.21 - 16:56 - 0 Kommentare

IsF-Clan.org News Logo

Lange hat es gedauert, doch endlich läuft die Wiederherstellung von verlorenen Items in Outriders an. Dabei bekommen Nicht-Betroffene Spieler richtig starke Legendarys zurück, die sie gar nicht verloren haben.

Am 5. Mai startete die Wiederherstellung von Items in Outriders. Dabei erhielten Betroffene des gravierenden Inventar-Bugs zumindest größtenteils ihre verlorenen Items zurück.

Nach dem ersten Patch zu Outriders trat ein gravierender Fehler auf, der dafür sorgen konnte, dass Spieler ihr komplettes Inventar verloren.

Manche konnten sich mit ihrem “nackten” Charakter einloggen, andere waren sogar komplett ausgesperrt. Die Wiederherstellung sollte das Problem lösen und den Spielern ihre Items zurückgeben. Dabei versprachen die Entwickler, dass sämtliche Items als God-Rolls (mit perfekten Werten) im Inventar auftauchen würden.

Das ließ ganz schön lange auf sich warten und sorgte für Frust bei den Betroffenen. Jetzt hat das Warten für die Spieler aber endlich ein Ende und die Wiederherstellung läuft. Aber nicht so, wie die Entwickler das ursprünglich geplant hatten.

Mit der zweiten Wiederherstellungswelle vom 6. Mai erlebten zahlreiche Spieler eine Überraschung. Denn nahezu jeder Spieler, der legendäre Waffen verkauft oder durch einen Bug verloren hat, bekam diese nun als Godroll zurück.

Ursprünglich sollten logischerweise nur die betroffenen Spieler ihre Items zurückbekommen. Nun erfreuen sich aber etliche Spieler an ihren Godrolls.

Die Entwickler hatten eigentlich einen anderen Plan. Man teilte die Spieler dafür in drei Gruppen ein:

Gruppe A – Unspielbare Charaktere mit ungültigem Inventar
Gruppe B – Charaktere ohne ungültiges Inventar, die aber trotzdem alles verloren haben
Gruppe C – Spieler, die nicht von dem Bug betroffen sind
Dabei handelt es sich um eine knappe Zusammenfassung, das Ganze ist aber
Jede der Gruppen spielte in der Wiederherstellung eine Rolle, die die Entwickler genau berechnen mussten, um keine weiteren Fehler zu machen.

Letztlich nahm das Ganze sogar so viel Zeit in Anspruch, dass man Patch 1.07 noch vor der Wiederherstellung veröffentlichte, obwohl es ursprünglich andersherum geplant war. Dazu heißt es im Statement der Entwickler:

Da wir Gruppe B nicht endgültig von Spielern der Gruppe C unterscheiden können, werden sowohl Gruppe B als auch Gruppe C von der Wiederherstellung profitieren.

Selbst wenn sie NICHT von einer Inventar-Löschung betroffen sind, erhalten Sie möglicherweise bis zu 20 God-Roll-Legendarys, die sie möglicherweise zuvor durch einen Fehler verloren oder an einen Händler verkauft haben (zerlegte Gegenstände werden nicht wiederhergestellt, da unsere Analysen zeigen können, dass sie nicht durch den Fehler verloren gingen).

via reddit.com

Die meisten freuen sich logischerweise über ihre Godroll-Items. Manche reagieren auch einfach erstmal überrascht.

So schreibt TitanGrimstrike beispielsweise: “Du hattest keinen Charakter/Inventar-Wipe, hast dich aber eingeloggt, um trotzdem 99,4k-Waffen zu finden…”

Einige freuen sich darüber, dass sie sogar Legendarys zurückbekommen, von denen sie nichts wussten. Andere wundern sich aber darüber, welche Items wiederhergestellt wurden.

So schreibt lordtyr: “Ehrlich, [Die Erklärung der Entwickler] muss ziemlich ungenau sein, oder etwas ist wieder verbuggt. Ich habe definitiv nie Todesschild oder Guillotine verkauft, ich hatte sie beide die meiste Zeit auf meinem Charakter. Eingeloggt, nur um jeweils noch eine vorzufinden, jede als Godroll. Ich beschwere mich nicht.” (via reddit.com)

Andere Spieler berichten von ähnlichen Funden. Das war aber nicht das einzige, was bei der Wiederherstellung passierte. Zahlreiche Spieler, die von dem Bug betroffen waren, erlebten zusätzlich eine Überraschung.

Viele epische Items, die sie zurückbekamen, haben jetzt 2 Rang-3-Modifikationen. Das sind die höchsten Mods im Spiel. Dadurch sind diese Items jetzt im Prinzip genauso mächtig, wie legendäre Items.

Sie sind sogar im Vorteil, da legendäre Mods immer mit einer Rang-3- und einer Rang-2-Mod gefunden werden können.


Quelle: www.mein-mmo.de
Link zur News: Outriders : gibt Spielern starke Legendarys zurück, die sie gar nicht verloren haben
• Social Networks:
Twitter: twitter Facebook: facebook
• Links zur News:
• Kommentare:
Noch keine Kommentare vorhanden
• In den Kommentaren dürfen folgende Inhalte nicht veröffentlicht werden:
a. Cheats
b. Warez und Cracks
c. Werbung jeglicher Art
d. Beleidigungen oder Verleumdungen einzelner Personen oder Gruppen
e. Links/Texte mit volksverhetzendem, antisemitischen oder pornographischen Inhalt
f. Hinweise darauf wo das unter a) b) d) und e) aufgeführte gefunden werden kann. (Links)
Die News ist nicht mehr aktuell neue Kommentare sind deaktiviert

Link zur Section: http://news.isf-clan.net
IsF News Bottom
RSS News Feed RSS Artikel Feed RSS Download Feed
Live Global Server Status
Ladezeit der Seite 0.217884 Sekunden, davon
25 Datenbankabfragen in 0,0736 Sekunden. (cached)
Copyright © 1999-2008 by IsF`Speedy
Copyright © 2009-2016 by IsF`Speedy and IsF`Kenny
Copyright © 2017-2021 by IsF`Speedy, IsF`Kenny and IsF`mark
Version 2.2e428fa4 - Alle Rechte vorbehalten

www.isf-clan.org / www.isf-clan.com / www.isf-clan.eu / www.isf-clan.net

Datenschutz - Impressum - Suche - Registrieren

 

 
HOME NEWS FAQ TEAM SCORES SERVER COMMUNITY GUESTBOOK FILES SPONSORS LINKS CONTACT FREE-SERVICES